Beratung | Coaching | Organisationsentwicklung
Beratung | Coaching | Organisationsentwicklung

Vorträge/Key Notes

Auf Kongressen, Tagungen, Workshops und Firmen-Events halte ich Vorträge - inspirierend, mitreißend und humorvoll. Mit meinen Worten möchte ich berühren, ermutigen, nachdenklich machen und Veränderungen anstoßen.


Zu folgenden Themen können Sie mich ansprechen:

 

  • Burnout - Resilienz
  • Dialogkultur
  • Gesellschaftliche Verantwortung
  • Gesunde Führung
  • Lernende Organisation
  • Unternehmenskultur
  • Zukunftsfähige Organisationsentwicklung

 

Gehaltene Vorträge    - Auswahl -

Die Zukunft gestalten – Veränderungsprozesse in sozialen Organisationen wirksam gestalten
Key Note, 1. Transfertagung rückenwind+, Berlin

 

Der Tanz gemeinsamer Gedanken: Wie wir echten Dialog führen können
Heiligenfelder Gespräch, Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

Die Krise zur Heilung nutzen
Kongress „Spiritualtiät im Leben“, Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

Führungskräfte in der Leistungsgesellschaft
Kongress „Burnout und Resilienz. Bewusstseinskompetenz für Wirtschaft und Gesellschaft“,
Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

Dialogkultur in Unternehmen
Studiengang Organisationsentwicklung, Distance and Independent Studies Center (DISC), 
Technische Universität Kaiserslautern

Veränderungsprozesse wirksam gestalten
Studiengang Organisationsentwicklung, Distance and Independent Studies Center (DISC),
Technische Universität Kaiserslautern

Flow - Bewusst-Sein inmitten eines bewegten Alltags
Kongress „Bewusstsein“, Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

Resilienz - Wie bleiben Beschäftigte und Organisationen widerstandsfähig?
Münchener Bildungsforum (MBF), München

Vorsprung durch gesunde Führung. Die Bedeutung von Führung für nachhaltigen Unternehmenserfolg
Kongress „Kranke Wirtschaft – Gesunde Arbeit – Burn-out-Alarm“, Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

Dialogkultur in Kooperationsprozessen
Expertentagung, Co!-Initiative, Bad Kissingen

Resilienz geht in Führung. Erkenntnisse der Resilienzforschung
im Rahmen des Arbeitskreises „Führung und Unternehmenskultur“ des Demographie Netzwerks (ddn), bei EADS, Ottobrunn

Die Kraft der Intuition im Führen und Lernen
Kongress „Die Kunst des Wirtschaftens“, Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

Innovationssprünge durch generationsübergreifenden Wissens- und Erfahrungstransfer und die Verankerung von kontinuierlichem Lernen
IV. Know How-Kongress "Wirtschaft und Demographie – Zukunft wird jetzt gemacht", Köln

Ressourcenkompetenz - ein Innovationsfeld der Zukunft.
Ressourceneffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen, Expertenworkshop im Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb), Nürnberg

Erfolgsfaktor Erfahrung – Strategien für die Personalsuche,
Eröffnungsrede im Regionalworkshop der Demographie-Initiative der Bundesregierung „Erfahrung ist Zukunft“, in der IHK für Ostfriesland und Papenburg, Emden

Organisationsentwicklung in Zeiten alternder Belegschaften.
Ein good practice-Beispiel

XIV. Tagung für angewandte Soziologie des Berufsverbandes deutscher Soziologen, „Berufliche Bildung zwischen gesellschaftlicher Integration und Selektion – Forschungs- und Arbeitsfelder der Soziologie, im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn

Gute Unternehmenskultur und Organisationsentwicklung im demographischen Wandel
II. INQA-Know How-Kongress, Demographie-Werkstatt Deutschland, Berlin

Fit für organisationales Lernen und Innovation?
Vortrag vor den Verbundprojektpartnern des BMBF-Forschungsprojekts „Simulationsgestützte Bewertung der Nachhaltigkeit biotechnologischer Produktion“, DECHEMA, Frankfurt a. M.

Lern- und Innovationsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen,
Expertenrunde, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH, Wuppertal

Is there any Diffusion of National Climate Policies? A Comparative Perspective
Section "Environment and Technology", 92nd Annual Meeting of the
American Sociological Association, Toronto

 

Publikationen & Social Media - Auswahl -

Echten Dialog zu kultivieren, ist ein langer Prozess des eigenen Erforschens
– Ein Interview mit Dr. Dorothea Hartmann; 21. Januar 2014
Beitrag im Heiligenfeld BLOG

Die Krise stoppt das Altern nicht,
in: Personalmagazin, Nr. 01/2009, S. 23,
URL: http://www.rkw-kompetenzzentrum.de/fileadmin/media/Dokumente/Mitarbeiter/2009_MA_Personalmagazin.pdf

Lernfähigkeit von Unternehmen – Erfolgsfaktor für nachhaltiges Wirtschaften,
in: RKW Magazin 02/2009, S. 27-29, zus. mit Rohn, H.;
URL: http://www.rkw-kompetenzzentrum.de/fileadmin/media/Dokumente/Mitarbeiter/2009_MA_Nachhaltiges-Wirtschaften.pdf

Checkliste Bestandsaufnahme Unternehmenskultur,
zus. mit dem Arbeitskreis „Unternehmenskultur“ des Demographie Netzwerks (ddn), 2007,
URL: http://demographie-netzwerk.de/uploads/media/ddn_ddn-checkliste,property=pdf,bereich=inqa,sprache=de,rwb=true.pdf

Mehr Gründungen in Deutschland,
zus. mit Haunschild, L./Herbert, G./Icks, A., 2007, Expertise für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (internes Papier)

Personalstrategien für morgen.
Kompetenzen der Mitarbeiter fördern und nutzen, in: RKW Magazin 4/2006, zus. mit Hoffmann, Th.,
URL: http://www.rkw-kompetenzzentrum.de/fileadmin/media/Dokumente/Mitarbeiter/2006_MA_TriKom.pdf

Lern- und Innovationsfähigkeit von Organisationen und Unternehmen.
Kriterien und Indikatoren. Wuppertal Paper Nr. 156, Wuppertal Institut,
zus. mit Brentel, H./ Rohn, H., 2006, URL: https://www.econstor.eu/dspace/bitstream/10419/29716/1/511648723.pdf

Gründungsprozesse in Deutschland.
Erfahrungen, Good Practice und Empfehlungen zur Vereinfachung, Beschleunigung und Kostenreduktion von Gründungen in Deutschland, zus. mit Hedtmann, V., 2006, Expertise für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (internes Papier)

Soziale Bewertung der Nachhaltigkeit von biotechnologisch hergestellten Produkten,
Endbericht des gleichnamigen BMBF-Projekts, zus. mit Liedtke, Chr./Rohn, H. et al., 2005, URL: http://wupperinst.org/uploads/tx_wupperinst/6111-report.pdf

Organisationales Lernen und sozialwissenschaftliche Beratung.
Die Bedeutung der Schlüsselkonzepte des Ansatzes von Argyris und Schön,
in: Sozialwissenschaften und Berufspraxis, Heft 1, Jg. 26, S. 15-28, 2003.
URL: http://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/3795;jsessionid=859E4E6BEE2D56EEEFF3619403C01179

Nachhaltigkeit als Grundorientierung organisationalen Lernens,
in: Allmendinger, J. (Hg.): Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002, CD-ROM, Opladen: Leske + Budrich, 2003.

Diffusion und Globalisierung.
Migration, Klimawandel und Aids - Empirische Befunde, zusammen mit Becker, J. et al., VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2001.

Revolution in der Haushaltstechnologie: Die Entstehung des Intelligent Home,
zusammen mit Glatzer, W. et al., Campus Verlag, 1998.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dialog & Change | Dr. Dorothea M. Hartmann