Beratung | Coaching | Organisationsentwicklung
Beratung | Coaching | Organisationsentwicklung


Offene Seminare und Trainings

 

Gerne coache ich Sie auch kurzfristig in Ihren vielfältigen Herausforderungen via Zoom, WebEx, MS Teams, BigBlueButton & Co.


Kontakt

 

 

 

2023


Januar

 

Do., 19.01. und
Fr., 20.01.2023

 

Beginn: jeweils 9 Uhr

Ort: Pädagogische Hochsschule Kärnten
Viktor Frankl Hochschule
Hubertusstr. 1

9020 Klagenfurt, Österreich

 

 

Tagung
 

"Einblick - Durchblick - Ausblick"

Angst und Vertrauen in Supervision, Beratung, Schulentwicklung

 

Wachsende Krisen halten in den letzten Jahren die Welt in Atem, sodass ein Zurück zu einer als vertrauensvoll imaginierten ‚Normalität‘ schwer möglich erscheint. Die Tagung möchte supervisorisch und beratend Tätigen Perspektiven vermitteln, wie sie in einer institutionellen, individuellen oder Teamdynamik der Angst Vertrauen erzeugen können.

 

Vortrag (Donnerstag)

"Dialogkultur für eine neue Welt:
Wie wir gemeinsames Denken etablieren"

Wie können wir einen sicheren Raum herstellen und auf eine neue Ebene des Austausches gelangen, damit wir neuartige Wege gehen können? Dialog eröffnet eine Möglichkeit, Gemeinschaft und Verbundenheit zu erleben und daraus neue Erkenntnisse und Lösungen zu generieren. Darum geht es in all der Verunsicherung und Unwägbarkeit, die wir gerade kollektiv in der Welt erfahren.

 

Workshop (Donnerstag)

"Wie wir eine Dialogkultur in unseren Institutionen vertiefen und verankern können"

In dem Workshop vertiefen wir mit praktischen Übungen die Freude am Prozess des miteinander Denkens und werfen zudem einen Blick darauf, wie wir eine Dialogkultur in den Strukturen unserer Institutionen heimisch machen können

 

Vertiefungsseminare für Supervisor*innen und Berater*innen:

Workshop (Freitag)

"Dialog als vertrauensvollen Raum der Begegnung und des Lernens etablieren"

Mit Übungen vertiefen wir die Kernfähigkeiten des Dialogs und erfahren, wie sich ein sicherer Raum anfühlt und dass Vertrauen essentiell für echten Austausch und eine neue Lernkultur ist.

 

Zielgruppe

Supervisor*innen, Schulentwicklungsberater*innen, Beratungslehrer*innen, aber auch interessierte Schulleiter*innen und Lehrpersonen.

 

Weitere Impulsgeber*innen

Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer

Dr.in phil Regina Klein
 

Info und Anmeldung:

sabine.snieder@ph-kaernten.ac.at

 

Eine gemeinsame Tagung der Hochschule Kärnten und der Österreichischen Vereinigung für Supervision und Coaching
 

Konzeption und Organisation:
Institut für Schulentwicklung und Pädagogisch-Praktische Studien

Pädagogische Hochschule Kärnten

Viktor Frankl Hochschule
 


Februar

 

Mo., 27.02.2023

Arbeitszeit: 9 Uhr - 12 Uhr

Ort: online

 

Workshop zum Entscheiden im Team
 

"Entscheidungsprozesse im Team steuern"
 

Wie man unterschiedliche Interessen im Team integriert und die Voraussetzung für „volle Kraft voraus“ schafft.

 

Die gegenwärtige Krise stellt unsere Welt auf den Kopf. Es wird auch nicht mehr so werden wie es war. Grundlegende Entscheidungen stehen an: Aber wie geht das angesichts von steigender Komplexität, VUCA, unterschiedlichen Interessen, Informationsüberflutung, der Qual der Wahl und der Angst, das Falsche zu entscheiden?

Wie können wir es bewerkstelligen, dass alle an einem Strang ziehen?

 

Zielgruppe

Dieser Online-Workshop richtet sich an Entscheidungsträger:innen, Führungskräfte aller Ebenen, HR- und OE-Verantwortliche und Scrum Master.

Info und Anmeldung: info@dialog-change.de

 

 

März

 

Mo., 13.03.2023

Arbeitszeiten:

9 - 13 Uhr; 15 - 17 Uhr

Ort: online

Führungskräfte-Resilienz-Training 


"Kraft und Führung -
Die Führungspersönlichkeit stärken"

Modul "Dauerhaft kraftvoll führen"

 

Für Führungskräfte dreht sich die Belastungsspirale immer schneller. Mehr und mehr überschreiten sie ihre Grenzen. Die Arbeit hat sich verdichtet und ist komplexer geworden. Die derzeitigen Herausforderungen durch die globale Krise lassen eine komplexe Welt hautnah erfahren. Umso mehr benötigen wir die dauerhafte Anbindung an unsere eigene Kraft.

 

Uns fehlt es an Wissen und Strategien, in herausfordernden Situationen kompetent zu denken, zu handeln und zu fühlen. Dabei entscheiden die Widerstandsfähigkeit und innere Stärke der Führungskräfte wesentlich über den Erfolg eines Unternehmens.
Unternehmen sind langfristig dann erfolgreich, wenn sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stets im Blick haben und Menschen beschäftigen, die über innere Stärke verfügen. Innere Stärke ist das Talent, Herausforderungen des Lebens zu meistern und aus diesen Erfahrungen gestärkt hervorzugehen.

Was nutzt mir das Training?

 -  kraftvoller und widerstandsfähiger werden

 -  sich souveräner selbst steuern können

 -  mehr Klarheit in Entscheidungen gewinnen

 -  eine höhere Selbstwirksamkeit erlangen

 -  den Belastungen und den Anforderungen des Alltags besser gewachsen sein

 -  einen gesünderen Umgang mit Stress haben

 -  Überforderung besser erkennen und vorbauen

 -  die Widerstandskraft der Mitarbeiter stärken

 
... damit die Kraft und das Potenzial voll zum Einsatz kommen!

 

Das Führungskräfte-Resilienz-Training besteht aus drei Modulen von jeweils einem Tag. Diese können auch einzeln in beliebiger Reihenfolge gebucht werden .

 

Ihre Investition

Je Modul € 995.- zzgl. MwSt. einschließlich Seminarunterlagen und Dokumentation, bei Buchung von zwei oder allen drei Modulen nur je € 925.-.

 

Info und Anmeldung: info@dialog-change.de

 

Sa., 18.03. bis
So., 19.03.2023

Arbeitszeiten:

Sa., 9:30 - 17 Uhr

So., 9 - 16:30 Uhr

Ort:
H4: Haus für Geist, Körper, Fitness und Gesundheit

Raiffeisenstr. 22

83329 Otting / Waging am See (zwischen Salzburg und Rosenheim)

Systemische Aufstellungsarbeit

"Klarheit und Lebensfreude"

Den eigenen Weg finden
Werkzeuge und Übungen mit dem Körper und dem Herz

 

zusammen mit Silvia Jebinger


Was wünschst Du Dir? Was willst Du wirklich? Erfahrungen unterstützen uns, erwünschte Veränderungen in unserem Leben einzuläuten. Eine kraftvolle und klare Vorstellung von dem zu haben, was wir wirklich wollen, setzt enorme Kräfte frei - insbesondere, wenn wir dies mit dem Körper spüren und Zusammenhänge verkörpern.

 

Wer nimmt teil?
Menschen, die ihre Situation reflektieren und mit Herz, Verstand und Körper erfahren möchten, was hinter ihren persönlichen Herausforderungen steckt und wie diese aufgelöst werden können.


Was passiert?
In verschiedenen Übungen werden Deine persönlichen und auch kollektive Themen bearbeitet und mittels systemischer Aufstellungsarbeit nach Siegfried Essen verkörpert. Dadurch werden sie erfahrbar, neue Perspektiven werden sichtbar und Lösungen können gefunden werden.

 

Was nutzt Dir das Seminar?

  • Du gewinnst Klarheit und Sicherheit in dem, was Du privat oder beruflich wirklich willst.
  • Du wirfst Ballast ab und fühlst Dich kraftvoller und freier.
  • Du erlebst eine neue Sichtweise auf Dich selbst und auf das Leben.
  • Du erfährst, wie sich Deine beste vorstellbare Zukunft anfühlt.
  • Du  stärkst Deine Verbundenheit mit dem großen Ganzen, mit der Quelle, dem Leben.
  • Du lernst Werkzeuge kennen, die Dir auch weiterhin helfen, eigenständig Zusammenhänge zu erkennen und Wege aus Herausforderungen zu finden.
  • Dieses Seminar wird als Modul 1 der SSA-Ausbildungsreihe von Siegfried Essen anerkannt.

Investition

Frühbucherpreis bis 5. Feb. 2023: € 360,- (MwSt. inkl.)
Normalpreis zwischen 6. Feb. und 5. März 2023: € 400,- (MwSt. inkl.)
Maximal 24 Teilnehmende
Möchtest Du teilnehmen und hast nur Samstag Zeit, wende Dich gerne an uns.

 

Anmeldung:

office@silviajebinger.coach bis 05. März 2023

 

Flyer: siehe unten am Ende der Liste

 

 

April

 

Mo., 17.04.2023

Arbeitszeiten:

9 - 13 Uhr; 15 - 17 Uhr

Ort: online

 

Führungskräfte-Resilienz-Training 

 

"Kraft und Führung -
Die Führungspersönlichkeit stärken"

Modul "
Reflexionskraft stärken"

 

Für Führungskräfte dreht sich die Belastungsspirale immer schneller. Mehr und mehr überschreiten sie ihre Grenzen. Die Arbeit hat sich verdichtet und ist komplexer geworden. Die derzeitigen Herausforderungen durch die globale Krise lassen eine komplexe Welt hautnah erfahren. Umso mehr sind Reflexionskraft und die richtige Entscheidung gefragt.

 

Uns fehlt es an Wissen und Strategien, in herausfordernden Situationen kompetent zu denken, zu handeln und zu fühlen. Dabei entscheiden die Widerstandsfähigkeit und innere Stärke der Führungskräfte wesentlich über den Erfolg eines Unternehmens.
Unternehmen sind langfristig dann erfolgreich, wenn sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stets im Blick haben und Menschen beschäftigen, die über innere Stärke verfügen. Innere Stärke ist das Talent, Herausforderungen des Lebens zu meistern und aus diesen Erfahrungen gestärkt hervorzugehen.

Was nutzt mir das Training?

 -  kraftvoller und widerstandsfähiger werden
 -  sich souveräner selbst steuern können
 -  mehr Klarheit in Entscheidungen gewinnen
 -  eine höhere Selbstwirksamkeit erlangen
 -  den Belastungen und den Anforderungen
des Alltags besser
    gewachsen sein

 -  einen gesünderen Umgang mit Stress haben
 -  Überforderung besser erkennen und vorbauen
 -  die Widerstandskraft der Mitarbeiter stärken

... damit die Kraft und das Potenzial voll zum Einsatz kommen!

 

Das Führungskräfte-Resilienz-Training besteht aus drei Modulen von jeweils einem Tag. Diese können auch einzeln in beliebiger Reihenfolge gebucht werden .

 

Ihre Investition

Je Modul € 995.- zzgl. MwSt. einschließlich Seminarunterlagen und Dokumentation, bei Buchung von zwei oder allen drei Modulen nur je € 925.-.

 

Info und Anmeldung: info@dialog-change.de
 

 

Mai
 

Sa., 06.05. bis
So., 07.05.2023

Arbeitszeiten:

Sa., 9:30 - 17 Uhr

So., 9 - 16:30 Uhr

Ort:

MeerZeitRaum
Rudolf-Seeberger-Allee 33
82407 Wielenbach

Systemische Aufstellungsarbeit

"Wo möchte ich hin?
Mit Klarheit und Freude durchs Leben"

Werkzeuge und Übungen mit dem Körper und dem Herz

 

zusammen mit Meike Schröder


Wir brauchen Erfahrungen, um kleine oder wegweisende Veränderungen in unserem Leben einläuten zu können.
Eine kraftvolle und klare Vorstellung von dem zu haben, wohin wir wollen, setzt enorme Kräfte frei - insbesondere, wenn wir dies mit dem Körper spüren und Zusammenhänge verkörpern.

 

Wer nimmt teil?
Menschen, die ihre Situation reflektieren und mit Herz, Verstand und Körper erfahren möchten, was hinter einzelnen oder auch immer wiederkehrenden Mustern von Herausforderungen steckt und wie diese aufgelöst werden können.


Was passiert?
Das Seminar wird Deine persönlichen Themen in den Blick nehmen. Mittels systemischer, autopoietischer Aufstellungsarbeit nach Siegfried Essen werden individuelle und auch kollektive Themen bearbeitet und verkörpert. Dadurch werden sie erfahrbar und es können Lösungen gefunden werden

 

Was nutzt Dir das Seminar?

  • Du gewinnst Sicherheit und Klarheit in dem, was Du privat oder beruflich wirklich willst.
  • Du hast Ballast abgeworfen und fühlst Dich kraftvoller und freier.
  • Du erfährst, wie sich Deine beste vorstellbare Zukunft anfühlt.
  • Du lernst Werkzeuge kennen, mit denen Du auch in Zukunft eigenständig Zusammenhänge erkennen und Wege aus Herausforderungen finden kannst.
  • Das Seminar stärkt Deine Verbundenheit mit dem großen Ganzen, mit der Quelle.
  • Das Seminar wird als Modul 1 bei Siegfried Essen anerkannt.

Deine Investition

Beide Tage € 360,- (MwSt. inkl.)
Eine Teilnahme nur am Samstag ist auch möglich (€ 190.- MwSt. inkl.).

Anmeldung: info@dialog-change.de

 

zusammen mit Meike Schröder: https://www.meikeschroeder.com

Mo., 08.05.2023

Beginn: 14 Uhr
Ende: 17 Uhr

Ort: online

 

Workshop zum Entscheiden im Team


"Entscheidungsprozesse im Team steuern"

 
Wie man unterschiedliche Interessen im Team integriert und die Voraussetzung für „volle Kraft voraus“ schafft.
 

Die gegenwärtige Krise stellt unsere Welt auf den Kopf. Es wird auch nicht mehr so werden wie es war. Grundlegende Entscheidungen stehen an: Aber wie geht das angesichts von steigender Komplexität, VUCA, unterschiedlichen Interessen, Informationsüberflutung, der Qual der Wahl und der Angst, das Falsche zu entscheiden?

Wie können wir es bewerkstelligen, dass alle an einem Strang ziehen?

 

Zielgruppe

Dieser Online-Workshop richtet sich an Entscheidungsträger:innen, Führungskräfte aller Ebenen, HR- und OE-Verantwortliche und Scrum Master.

 

Infos und Anmeldung: info@dialog-change.de

 

 

Juni

 

Mo., 05.06.2023

Arbeitszeiten:

9 - 13 Uhr; 15 - 17 Uhr

Ort: online

Führungskräfte-Resilienz-Training 


"Kraft und Führung -
Die Führungspersönlichkeit stärken"

Modul "Dauerhaft kraftvoll führen"

 

Für Führungskräfte dreht sich die Belastungsspirale immer schneller. Mehr und mehr überschreiten sie ihre Grenzen. Die Arbeit hat sich verdichtet und ist komplexer geworden. Die derzeitigen Herausforderungen durch die globale Krise lassen eine komplexe Welt hautnah erfahren.

 

Uns fehlt es an Wissen und Strategien, in herausfordernden Situationen kompetent zu denken, zu handeln und zu fühlen. Dabei entscheiden die Widerstandsfähigkeit und innere Stärke der Führungskräfte wesentlich über den Erfolg eines Unternehmens.
Unternehmen sind langfristig dann erfolgreich, wenn sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stets im Blick haben und Menschen beschäftigen, die über innere Stärke verfügen. Innere Stärke ist das Talent, Herausforderungen des Lebens zu meistern und aus diesen Erfahrungen gestärkt hervorzugehen.

Was nutzt mir das Training?

 -  kraftvoller und widerstandsfähiger werden

 -  sich souveräner selbst steuern können

 -  mehr Klarheit in Entscheidungen gewinnen

 -  eine höhere Selbstwirksamkeit erlangen

 -  den Belastungen und den Anforderungen des Alltags besser gewachsen sein

 -  einen gesünderen Umgang mit Stress haben

 -  Überforderung besser erkennen und vorbauen

 -  die Widerstandskraft der Mitarbeiter stärken
 
... damit die Kraft und das Potenzial voll zum Einsatz kommen!

 

Das Führungskräfte-Resilienz-Training besteht aus drei Modulen von jeweils einem Tag. Diese können auch einzeln in beliebiger Reihenfolge gebucht werden .

 

Ihre Investition

Je Modul € 995.- zzgl. MwSt. einschließlich Seminarunterlagen und Dokumentation, bei Buchung von zwei oder allen drei Modulen nur je € 925.-.

 

Info und Anmeldung: info@dialog-change.de

 

 

Juli

 

Mo., 17.07.2023

9 - 13 Uhr; 15 - 17 Uhr

Ort: online

 

Führungskräfte-Resilienz-Training 

 

"Kraft und Führung -
Die Führungspersönlichkeit stärken"

Modul "Achtsamkeit
stärken"

 

Für Führungskräfte dreht sich die Belastungsspirale immer schneller. Mehr und mehr überschreiten sie ihre Grenzen. Die Arbeit hat sich verdichtet und ist komplexer geworden. Die derzeitigen Herausforderungen durch die globale Krise lassen eine komplexe Welt hautnah erfahren. Umso mehr ist achtsames und ruhiges Vorgehen gefragt.

 

Uns fehlt es an Wissen und Strategien, in herausfordernden Situationen kompetent zu denken, zu handeln und zu fühlen. Dabei entscheiden die Widerstandsfähigkeit und innere Stärke der Führungskräfte wesentlich über den Erfolg eines Unternehmens.
Unternehmen sind langfristig dann erfolgreich, wenn sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stets im Blick haben und Menschen beschäftigen, die über innere Stärke verfügen. Innere Stärke ist das Talent, Herausforderungen des Lebens zu meistern und aus diesen Erfahrungen gestärkt hervorzugehen.

Was nutzt mir das Training?

 -  kraftvoller und widerstandsfähiger werden

 -  sich souveräner selbst steuern können

 -  mehr Klarheit in Entscheidungen gewinnen

 -  eine höhere Selbstwirksamkeit erlangen

 -  den Belastungen und den Anforderungen des Alltags besser gewachsen sein

 -  einen gesünderen Umgang mit Stress haben

 -  Überforderung besser erkennen und vorbauen

 -  die Widerstandskraft der Mitarbeiter stärken
 
... damit die Kraft und das Potenzial voll zum Einsatz kommen!

 

Das Führungskräfte-Resilienz-Training besteht aus drei Modulen von jeweils einem Tag. Diese können auch einzeln in beliebiger Reihenfolge gebucht werden .

 

Ihre Investition

Je Modul € 995.- zzgl. MwSt. einschließlich Seminarunterlagen und Dokumentation, bei Buchung von zwei oder allen drei Modulen nur je € 925.-.

 

Info und Anmeldung: info@dialog-change.de

 

 

Oktober

 

Sa., 14.10. bis
So., 15.10.2023

Arbeitszeiten:

Sa., 9:30 - 17 Uhr

So., 9 - 16:30 Uhr

Ort: Ammersee
 

Systemische Aufstellungsarbeit

"Wo möchte ich hin?
Mit Klarheit und Freude durchs Leben"

Werkzeuge und Übungen mit dem Körper und dem Herz


Wir brauchen Erfahrungen, um kleine oder wegweisende Veränderungen in unserem Leben einläuten zu können.
Eine kraftvolle und klare Vorstellung von dem zu haben, wohin wir wollen, setzt enorme Kräfte frei - insbesondere, wenn wir dies mit dem Körper spüren und Zusammenhänge verkörpern.

 

Wer nimmt teil?
Menschen, die ihre Situation reflektieren und mit Herz, Verstand und Körper erfahren möchten, was hinter einzelnen oder auch immer wiederkehrenden Mustern von Herausforderungen steckt und wie diese aufgelöst werden können.


Was passiert?
Das Seminar wird Deine persönlichen Themen in den Blick nehmen. Mittels systemischer, autopoietischer Aufstellungsarbeit nach Siegfried Essen werden individuelle und auch kollektive Themen bearbeitet und verkörpert. Dadurch werden sie erfahrbar und es können Lösungen gefunden werden

 

Was nutzt Dir das Seminar?

  • Du gewinnst Sicherheit und Klarheit in dem, was Du privat oder beruflich wirklich willst.
  • Du hast Ballast abgeworfen und fühlst Dich kraftvoller und freier.
  • Du erfährst, wie sich Deine beste vorstellbare Zukunft anfühlt.
  • Du lernst Werkzeuge kennen, mit denen Du auch in Zukunft eigenständig Zusammenhänge erkennen und Wege aus Herausforderungen finden kannst.
  • Das Seminar stärkt Deine Verbundenheit mit dem großen Ganzen, mit der Quelle.
  • Das Seminar wird als Modul 1 bei Siegfried Essen anerkannt.

Investition

Beide Tage € 360,- (MwSt. inkl.)
Eine Teilnahme nur am Samstag ist auch möglich (€ 190.- MwSt. inkl.).

Anmeldung: info@dialog-change.de

 

Klarheit & Lebensfreude. Den eigenen weg finden
Systemische Aufstellungsarbeit
Klarheit & Lebensfreude. Den eigenen weg finden
Werkzeuge und Übungen mit dem Körper und dem Herz
18.-19. März 2023 in Waging am See (zw. Rosenheim und Salzburg)
Flyer_Aufstellungsseminar_SilviaJebinger[...]
PDF-Dokument [13.7 MB]

 

Bitte schreiben Sie mich direkt an, wenn Sie Interesse haben an:

  - Resilienztrainings, Führungskräftetrainings, Konflikt- oder Strategie-Workshops in Ihrem Unternehmen (inhouse)

  - Qualifizierung für Anleiter:innen (für alle des technischen und handwerklichen Bereichs und für alle in Sozialkaufhäusern)
    Individuelle Termine für eine 3-modulige Anleiter-Qualifizierung fragen Sie bitte direkt bei mir an.

Druckversion | Sitemap
© Dialog & Change - Beratung | Coaching | Organisationsentwicklung | --- Dr. Dorothea M. Hartmann